Anmelden Presse

Username

Passwort

Angemeldet bleiben
Login vergessen?

Neu-Registrierung: polyfilm@polyfilm.at

Thelma & Louise

OT: nonstop Abo gültig
Ridley Scott | US/GB/FR 1991 | 130 min
Mit: Geena Davis, Susan Sarandon, Harvey Keitel, Brad Pitt
Kinostart: 2.7.2024

Wiederaufführung in 4K im Rahmen der Reihe BEST OF CINEMA 

Thelma (Geena Davis) fristet ihr eintöniges Hausfrauendasein unter der strengen Hand ihres despotischen Ehemanns. Auch ihre Freundin Louise (Susan Sarandon) kann sich etwas Besseres vorstellen, als ihr Leben lang in einem Diner Essen zu servieren und Aschenbecher auszuleeren. Kurzerhand überredet sie Thelma zu einem gemeinsamen Wochenendausflug. Doch was als abwechslungsreicher Roadtrip und Flucht aus dem Alltag geplant gewesen ist, entwickelt sich für die beiden Frauen schnell zu einem Albtraum, als Louise in einer heruntergekommenen Bar einen Mann im Affekt erschießt. Auf der Flucht vor der Polizei gabelt das Duo den gut aussehenden Kriminellen J. D. (Brad Pitt) auf, der sie nur noch weiter ins Verderben zieht …

Trailer DF:

Mit seinem temporeichen Kult-Roadmovie THELMA & LOUISE, das 2024 im Rahmen der Best-of-Cinema-Filmreihe in brillantem 4K Ultra HD zurück auf die große Leinwand kommt, gelang es Erfolgsregisseur Ridley Scott („Blade Runner“), das Genre neu zu definieren. Bis heute gilt dieser feministische Befreiungsschlag als einer der besten und wichtigsten Filme der Neunzigerjahre und als Meilenstein der Kinogeschichte. Als gegensätzliche Freundinnen auf der Suche nach Freiheit glänzen die Leinwandikonen Geena Davis („Die Piratenbraut“) und Susan Sarandon („Die Hexen von Eastwick“). An ihrer Seite ist unter anderem der damals noch wenig bekannte Brad Pitt („Once Upon a Time in Hollywood“) in einer seiner ersten größeren Filmrollen zu sehen. Für ihr Drehbuch wurde Callie Khouri 1992 mit dem Oscar® ausgezeichnet.

Trailer OV: