neu im Verleih


WENN DU STIRBST, ZIEHT DEIN GANZES LEBEN AN DIR VORBEI, SAGEN SIE
(Before I Fall)

Von Ry Russo-Young
Mit: Zoey Deutch, Halston Sage, Cynthy Wu, Logan Miller
Was würdest du tun, wenn heute dein letzter Tag wäre? Sam und ihre besten Freundinnen glauben, alles richtig gemacht zu haben: Sie gehören zu den beliebtesten Mädchen der Highschool, haben mit den coolsten Typen rumgeknutscht und die wildesten Partys gefeiert. Als It-Girl-Clique machen sie aber auch Außenseitern gern mal das Leben zur Hölle. Doch plötzlich wird irgendwo ein Hebel umgelegt und die Regeln der perfekten Highschool-Welt ändern sich. Nach einer ausgelassenen Party stirbt Sam bei einem Autounfall – doch als wäre nichts gewesen, wacht sie am Morgen desselben Tages quicklebendig in ihrem Bett auf...



ab 1. Juni 2017
Materialien

WORLDS APPART

Von Christopher Papakaliatis
Mit: J.K. Simmons, Christopher Papakaliatis, Andrea Osvárt u.a.
Sebastian und Maria, Giorgos und Elise, Farris und Daphne: Drei unterschiedliche Liebespaare aus drei Generationen. Sie stehen im Zentrum dieser packenden und bewegenden Liebesgeschichte über alle Alter und Zeiten hinweg, die mitten im Griechenland von heute angesiedelt ist, in der aufgewühlten Stadt Athen. Regisseur und Schauspieler Christopher Papakaliatis versteht es vortrefflich, einerseits das Drama, das sich im südlichen Europa abspielt, in seinen Facetten und seiner Eigendynamik zu zeigen, andererseits von der ungebrochenen Kraft des antiken griechischen Liebesgottes Eros mit stupender Leichtigkeit zu erzählen...



ab 9. Juni 2017
Materialien

I AM NOT YOUR NEGRO

Von Raoul Peck
Erzählt von Samuel L. Jackson
Als der US-Schriftsteller James Baldwin im Dezember 1987 starb, hinterließ er ein 30-seitiges Manuskript mit dem Titel "Remember This House". Das Buch sollte eine persönliche Auseinandersetzung mit den Biografien dreier enger Freunden werden, die alle bei Attentaten ermordet wurden: Martin Luther King, Malcolm X und Medgar Evers. Die persönlichen Erinnerungen an die drei großen Bürgerrechtler verknüpft Baldwin mit einer Reflektion der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer in den USA.
I AM NOT YOUR NEGRO schreibt Baldwins furioses Fragment im Geiste des Autors filmisch fort und verdichtet es zu einer beißenden Analyse der Repräsentation von Afro-Amerikanern in der US-Kulturgeschichte.



ab 15. Juni 2017
Materialien


DER EFFEKT DES WASSERS
(L‘Effet aquatique)

Von Sólveig Anspach
Mit: Florence Loiret Caille, Samir Guesmi, Didda Jónsdóttir, Philippe Rebbot u.a.
Agathe hat es Samir angetan. Hals über Kopf verliebt sich der verträumte Kranfahrer (wunderbar: Samir Guesmi) in die Bademeisterin. Um sie besser kennenzulernen nimmt er Schwimmstunden bei ihr. Doch Agathe (herrlich resolut gespielt von Florence Loiret Caille) merkt schnell, dass sie einen geübten Schwimmer vor sich hat und erteilt Samir enttäuscht eine Abfuhr, denn wenn sie eins nicht ausstehen kann, dann sind es Lügen. Um ihre Enttäuschung zu überwinden kommt der große Bademeister-Kongress in Island genau richtig. Doch kein Problem für Samir: Spontan fliegt der sonst so Schüchterne Agathe nach,
denn die Liebe kennt keine Grenzen…




Österr. Kinostart gefördert von



ab 23. Juni 2017
Materialien

LIFE, ANIMATED

Von Roger Ross Williams
Mit: Jonathan Freeman, Gilbert Gottfried, Alan Rosenblatt u.a.
Im alter von drei Jahren hört ein gesunder und aufgeweckter Junge namens Owen Suskind plötzlich und ohne Vorwarnung auf zu sprechen. Er verschwindet völlig und scheinbar ausweglos in seiner eigenen Welt. Die Diagnose: Autismus. Fast vier Jahre vergehen, in denen Owen ausschließlich auf Disney-Filme zu reagieren scheint. Eines tages streift sein Vater im Spiel eine Handpuppe über – Jago, den Sprüche klopfenden Papagei aus „Aladdin“ – und fragt seinen Sohn: „wie ist das eigentlich, wenn man so ist wie du?“ und – Peng! – Owen spricht seine ersten worte seit Jahren – und antwortet mit Dialogen aus seinen heißgeliebten Disney-Filmen.



ab 7. Juli 2017
Materialien


DAS UNERWARTETE GLÜCK DER FAMILIE PAYAN (Le Petit Locataire)

Von Nadège Loiseau
Mit: Karin Viard, Philippe Rebbot, Hélène Vincent u.a.
Nicole (Karin Viard) ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger!
Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal – ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn. Bisher managte die berufstätige Mutter das permanente Familienchaos der Payans sehr souverän: Ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt und ihre quirlige Enkelin halten sie dennoch genug auf Trab.
Ist noch Platz für einen „kleinen Untermieter“?




Österr. Kinostart gefördert von



ab 21. Juli 2017
Materialien


HEARTBEATS

Von Duane Adler
Mit: Krystal Ellsworth, Amitash Pradhan, Justin Chon u.a.
Ausgerechnet kurz vor einem wichtigen Auftritt muss Kelli ihre Hip-HopCrew im Stich lassen und ihre Familie zu einer Hochzeit nach Indien begleiten. Was für die junge Amerikanerin als Urlaub wider Willen beginnt, nimmt schnell eine erfreuliche Wendung: Im fernen Mumbai trifft Kelli auf den charmanten Inder Aseem, mit dem sie ihre große Leidenschaft fürs Tanzen teilt. Bei exotischen Rhythmen und heißen Dance-Moves rücken schon bald nicht nur zwei gegensätzliche Kulturen näher zusammen. Auf einer Achterbahnfahrt der Gefühle müssen sich die beiden die alles entscheidende Frage stellen:
Hat ihre Liebe eine Chance?







ab 11. August 2017
Materialien

THE PROMISE – DIE ERINNERUNG BLEIBT

Von Terry George
Mit: Oscar Isaac, Charlotte Le Bon, Christian Bale u.a. u.a.
Konstantinopel 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Die einst so lebendige und multikulturelle Hauptstadt des Osmanischen Reiches droht im Chaos zu versinken – und mit ihr der begabte Medizinstudent Michael (Oscar Isaac). Als die attraktive Künstlerin Ana (Charlotte Le Bon) an der Seite ihres Geliebten, dem amerikanischen Fotojournalisten Chris Myers (Christian Bale), aus Paris eintrifft, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Verbunden durch ihre gemeinsamen armenischen Wurzeln entsteht zwischen Ana und Michael eine unbeschreibliche Anziehungskraft, der Beginn einer leidenschaftlichen Liebe. Doch schnell werden sie von der harten Realität des eskalierenden Krieges eingeholt und müssen aufgrund eines drohenden Genozids auf der Flucht bald nicht nur füreinander, sondern auch ums nackte Überleben kämpfen...







ab 17. August 2017
Materialien


DIE SCHLÖSSER AUS SAND
(Les Châteaux de sable)

Von Olivier Jahan
Mit: Emma de Caunes, Yannick Renier, Jeanne Rosa u.a.
Bretagne, Côtes d'Armor: Éléonore ist mit ihrem Ex-Freund Samuel in das Haus ihres Vaters am Meer zurückgekehrt, in dem sie und Samuel viele glückliche Sommer verbracht haben, als sie noch ein Paar waren. Nach dem Tod ihres Vaters muss Éléonore das Haus verkaufen und Samuel hat ihr angeboten ihr dabei zu helfen. Eigentlich wissen beide, dass sie noch viel für einander empfinden, aber sie kommen nicht dazu, gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen, denn die Immobilienmaklerin Claire führt einen potentiellen Käufer nach dem anderen durch das Haus und eine Nachbarin, die das ganze aus der Ferne beobachtet, scheint ihre ganz eigenen Erinnerungen an das Haus und Éléonores Vater zu haben…








ab 25. August 2017
Materialien

DIE BESTE ALLER WELTEN

Von Adrian Goiginger
Mit: Verena Altenberger, Jeremy Miliker, Lukas Miko,
Michael Pink u.a.
DIE BESTE ALLER WELTEN ist die wahre Geschichte einer drogenabhängigen Mutter, der abenteuerlichen Welt ihres Kindes und ihrer Liebe zueinander.
Adrian erlebt eine Kindheit in einem außergewöhnlichen Milieu, der Salzburger Drogenszene, und mit einer Mutter zwischen Fürsorglichkeit und Drogenrausch. Wenn er groß ist, möchte er Abenteurer werden. Trotz allem ist es für ihn eine behütete Kindheit, die beste aller Welten, bis sich die Außenwelt nicht mehr länger aussperren lässt. Helga weiß, sie muss clean werden, um ihren Sohn nicht für immer zu verlieren. Doch dazu muss sie ihre eigenen Dämonen besiegen…
Regisseur Adrian Goiginger erzählt in diesem Debütfilm seine eigene Geschichte und schafft damit eine Hommage an seine Mutter, eine starke Frau, trotz aller widrigen Umstände…




Österr. Kinostart gefördert von




ab 8. September 2017
Materialien

EINE FANTASTISCHE FRAU

Von Sebastián Lelio
Mit: Daniela Vega, Francisco Reyes,
Luis Gnecco, Aline Küppenheim u.a.
Vor vier Jahren begeisterte der Chilene Sebastián Lelio mit GLORIA. In seinem neuen Film stellt er wieder eine Frau in den Mittelpunkt - nur war diese einst ein Mann...





ab 6. Oktober 2017
Materialien

TIERE UND ANDERE MENSCHEN

Von Flavio Marchetti
Regisseur Flavio Marchetti wirft in seinem ersten Kinodokumentarfilm einen zärtlichen Blick auf die Beziehung zwischen Mensch und Tier und einen kritischen Blick auf ein gesellschaftliches System, das die Tiere dahin befördert hat, wo wir sie antreffen.





ab 13. Oktober 2017
Materialien

Start im Herbst & Winter


PORTO

Von Gabe Klinger
Mit: Anton Yelchin, Lucie Lucas, Paulo Calatré u.a.
Porto, die alte portugiesische Hafenstadt mit ihrer mysteriösen, fast morbiden Atmosphäre ist der Ort, an dem Jake (Anton Yelchin) und Mati (Lucie Lucas) aufeinandertreffen. Beide sind fremd in der Stadt, beide sind Außenseiter, und beide sind auf der Suche. Als sie sich begegnen, ist es Anziehung, ja, Liebe auf den ersten Blick. Fremd, doch zugleich vertraut, stürzen sie sich Hals über Kopf in eine Affäre. Es ist nur eine einzige Nacht, die sie miteinander verbringen. Aber die Zeit scheint still zu stehen..
.




Materialien

GOOD TIME

Von Ben Safdie, Joshua Safdie
Mit: Jennifer Jason Leigh, Robert Pattinson, Barkhad Abdi u.a.
"Du warst klasse! Richtig gut! Du hast dich ganz ruhig verhalten!" Als Connie (Robert Pattinson) und Nick (Benny Safdie) die Bank verlassen, die sie soeben ausgeraubt haben, überschüttet Connie seinen Bruder mit Lob. Es ist allerdings eigennütziges Lob, denn Connie will damit Nick vor allem ruhig halten: Sein Bruder ist geistig behindert und neigt zu impulsivem Handeln. Und was soll man sagen? Keine Viertelstunde später werden die beiden von der Polizei angesprochen, Nick rennt panisch weg, und für Connie beginnen die irrsten 24 Stunden, die sein bisheriges Leben zu bieten hatte...





Materialien


LADY MACBETH

Von William Oldroyd
Mit Florence Pugh, Cosmo Jarvis, Paul Hilton u.a.
England, 1856. Katherine wird mit einem verbitterten und deutlich älteren Mann verheiratet. Die Ehe ist herzlos und die neue Familie betrachtet sie als unerwünschte Bürde. In diesem Umfeld vereinsamt die lebenshungrige junge Frau zusehends. Als ihr Mann zu einer längeren Reise aufbricht, erwacht Katherine aus ihrer Lethargie. Sie beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit einem rebellischen Gutsarbeiter und ist schon bald nicht mehr bereit, ihr neu gewonnenes Glück wieder loszulassen. Elektrisierendes Filmdebüt von William Oldroyd…






Materialien

DAVID LYNCH - THE ART OF LIFE

Von Jon Nguyen, Rick Barnes und Olivia Neergaard-Holm
DAVID LYNCH: THE ART LIFE ist eine persönliche Reise zu den künstlerischen Wurzeln und prägenden Phasen des jungen David Lynch – eine Reise durch idyllische Kindheitsjahre in einer amerikanischen Kleinstadt und in die düsteren Straßen von Philadelphia. Auf dieser Reise beschreibt Lynch einzelne Stationen seines Lebens, die maßgeblich zu seiner Entwicklung zu einem der rätselhaftesten Regisseure des zeitgenössischen Kinos beigetragen haben...





Materialien


TIERE

Von Greg Zglinski
Mit: Birgit Minichmayr, Philipp Hochmair, Mona Petri, Mehdi Nebbou, Michael Ostrowski u.a.
Der Zusammenstoß mit einem Schaf wird für Anna (Birgit Minichmayr) und Nick (Philipp Hochmair) zum Ausgangspunkt einer Komödie der Irrungen über die Rätsel von Liebe und Täuschung. Der in der Schweiz lebende polnische Regisseur Greg Zglinsky war begeistert von diesem Drehbuch von Jörg Kalt, konnte es aber erst jetzt - aber dafür mit Starbesetzung - realisieren. Herausgekommen ist „eine Liebeskomödie wie von Yorgos Lanthimos oder David Lynch“ (Variety) „voll mit schwarzem Humor“ (Schweizer Fernehen SRF). In den Nebenrollen brillieren Michael Ostrowski, Mona Petri und Mehdi Nebbou.






Materialien


ALTE JUNGS

Von Andy Bausch
Besetzung: André Jung, Marco Lorenzini, Pol Greisch u.a.
Das Leben im Seniorenheim ist für Nuckes und seine Freunde nicht das Problem. Aber dass sie in ihrem Alter bevormundet werden wie kleine Kinder – damit können und wollen die Freunde nicht länger leben. So bleibt nur eine Möglichkeit: ihr eigenes Seniorenheim eröffnen in dem man gerne rauchen und trinken darf, amouröse Liebschaften mit den weiblichen Bewohnerinnen nicht länger verstecken muss und in dem man so sein darf, wie man möchte. Nach und nach schließen sich immer mehr Rentner dem humorvollen Gespann an...





Materialien

LETZTE TAGE IN HAVANNA

Von Fernando Perez
Mit: Jorge Martinez, Yailene Sierra, Patricio Wood u.a.
Diego und Miguel, beide Mitte vierzig, leben in einer heruntergekommenen Wohnung mitten in Havanna, ohne fließendes Wasser und jeglichen Komfort. Miguel verdient sein Geld als Tellerwäscher in einem privat geführten Restaurant und kümmert sich, gemeinsam mit Nachbarn und Familie, um Diego, den seine HIV-Infektion ans Bett fesselt. Diego versucht, sich seine Lebensfreude zu erhalten, während Miguel sich immer mehr verschließt. Nur die beiden kennen Miguels Geheimnis: Er plant, in die USA auszuwandern und wartet auf sein Visum...





Materialien