neu im Verleih


DIE GEHEIMEN FARBEN DER LIEBE
(Il colore nascosto delle cose)

Von Silvio Soldini
Mit Valeria Golino, Adriano Giannini, Arianna Scommegna u.a.
Teo weiß sich auch selbst bestens in Szene zu setzen. Als kreativer Kopf einer angesagten Werbeagentur springt der attraktive Mittvierziger nicht nur zwischen verschiedenen Kunden, sondern auch zwischen Freundin und Affäre mit Leichtigkeit hin- und her. Bis er eines Tages der selbstbewussten Emma – der blinden Frau mit der wunderschönen Stimme – begegnet. Im Gegensatz zu Teo weiß Emma, was sie will, hat tolle Freundinnen und meistert ihren Alltag und ihre Arbeit als Osteopathin dank ihrer Leidenschaft und Hingabe…




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 15. Juni 2018
Materialien


DIE KANADISCHE REISE
(Le fils de Jean)

Von Philippe Lioret
Mit Pierre Deladonchamps, Gabriel Arcand u.a.
Regisseur Philippe Lioret („Die Frau des Leuchtturmwärters“, „Welcome“) erzählt in DIE KANADISCHE REISE, basierend auf den Familienromanen des Bestseller-Autors Jean-Paul Dubois, die Geschichte des 33-jährigen Mathieu, der seinen leiblichen Vater nie kennengelernt hat. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte. In Montreal erwarten ihn zwei ahnungslose Halbbrüder...





ab 22. Juni 2018
Materialien


THE KING – MIT ELVIS DURCH AMERIKA
(Promised Land)

Von Eugene Jarecki
Ein musikalisches Road-Movie, das quer durch Amerika führt: 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reist der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki im alten Rolls Royce des Sängers von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. THE KING - MIT ELVIS DURCH AMERIKA ist zugleich politische Bestandsaufnahme und kulturelles Porträt. Auf seiner Reise trifft Jarecki an zahllosen Orten auf Mitreisende, manche prominent, andere nicht, die Elvis als Symbol für Amerika sehen...






ab 29. Juni 2018

Materialien


CANDELARIA – EIN KUBANISCHER SOMMER

Von Jhonny Hendrix
Mit Verónica Lynn, Manuel Viveros, Philipp Hochmair u.a. Die Liebe ist ein Tanz im Rhythmus mit dem Herzen. Kuba 1994: Während Victor als Lektor und in einer Tabakfabrik arbeitet, schuftet seine Frau Candelaria in der Wäscherei im Keller eines Hotels. Dort findet sie eine Videokamera, die das Eheleben bald wiederaufleben lässt. Denn Victor sieht Candelaria durch die Linse des Aufnahmegeräts ganz neu...




ab 6. Juli 2018
Materialien

 

FOXTROT

Von Samuel Maoz
Mit Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonaton Shiray u.a.
Ein Klopfen an der Tür verändert ihr Leben. Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan, „im Dienst des Landes gefallen“, wirft Leben, Psyche und Ehe des Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna aus der Bahn. Doch dann tritt plötzlich eine dieser unergründlichen Wendungen ein, die das Leben manchmal für uns bereithält...




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 13. Juli 2018
Materialien


EINE GESCHICHTE DER LIEBE,
NICHT VON DIESER WELT
(Amori che non sanno stare al mondo)

Von Francesca Comencini
Mit Lucia Mascino, Thomas Trabacchi, Frank Oulton u.a.
Claudia und Flavio haben sich geliebt, für lange Zeit und mit größter Leidenschaft. Doch von den heftigen Liebesturbulenzen erschöpft, treiben sie wie zwei Schollen im Eis auseinander. Er macht sich zu neuen Ufern auf, sie wehrt sich mit Händen und Füssen gegen das Loslassen ...



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 27. Juli 2018
Materialien


DON'T WORRY, WEGLAUFEN GEHT NICHT (Don’t Worry, He Won’t Get Far on Foot)

Von Gus Van Sant
Mit Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara u.a.
Nach einem schweren Autounfall, der sein ganzes Leben ändert, macht sich John Callahan auf den steinigen Weg, seine Alkoholsucht zu überwinden, und entdeckt dabei die heilende Kraft der Kunst: Er zwingt seine versehrten Hände dazu, bissige, urkomische und oft auch umstrittene Cartoons zu zeichnen, die ihm eine internationale Fangemeinde einbringen – und die Einsicht, dass das Leben doch lebenswert ist...




NEUER STARTTERMIN:

ab 17.
August 2018 Materialien


SO WAS VON DA

Von Jakob Lass
Mit Corinna Harfouch, Tinka Fürst, Lana Cooper u.a.
Hamburg, St. Pauli, Silvester. Oskar Wrobel betreibt einen Musikclub in einem alten Krankenhaus am Ende der Reeperbahn. Sein Leben war ein Fest. Doch jetzt sieht es aus, als ob es zu Ende wäre. Denn während in den Straßen von St. Pauli die Böller explodieren, laufen die Vorbereitungen für die große Abrissparty – der Club muss schließen. Oskar hat Schulden und keine Ahnung, was aus ihm werden soll. Zum Glück bleibt ihm kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn ein verzweifelter Ex-Zuhälter stürmt seine Wohnung, sein bester Freund Rocky zerbricht am Ruhm, die lebenslustige Nina malt alles schwarz an, im Club geht’s drunter und drüber, und dann sind da noch der tote Elvis...





ab 17.
August 2018
Materialien


DAS GEHEIMNIS VON NEAPEL
(Napoli velata)

Von Ferzan Ozpetek
Mit Giovanna Mezzogiorno, Maria Pia Calzone,
Alessandro Borghi u.a.
Eine Begegnung. Ein Verbrechen. Eine Stadt voller Geheimnisse.
In einem Neapel zwischen Magie und Madonna, Vernunft und Verrücktheit lässt sich Adriana (Giovanna Mezzogiorno) bei einer Party von den provokativen Blicken eines jüngeren, gutaussehenden Mannes mit Namen Andrea (Alessandro Borghi) verführen. Sie kann sich seiner geballten Sinnlichkeit nicht entziehen und sie verleben eine leidenschaftliche Nacht. Als Andrea sie gleich am folgenden Abend wiedersehen will, scheint sie ihrem Glück kaum zu trauen. Doch Andrea erscheint nicht am vereinbarten Treffpunkt…



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




NEUER STARTTERMIN:

ab 24.
August  2018
Materialien


GENIALE GÖTTIN – DIE GESCHICHTE VON HEDY LAMARR (Bombshell: The Hedy Lamarr Story)

Von Alexandra Dean
Mit Nino Amareno, Charles Amirkhanian u.a.
Der Hollywood-Star Hedy Lamarr galt einst als weltweit schönste Frau. Ihr Dasein als Wissenschaftlerin und ihre Pionierarbeit im Bereich der Mobilfunktechnik ist hingegen nie richtig gewürdigt worden. Als österreichische Jüdin, die in die USA emigrierte, erfand sie ein störungsgesichertes Fernmeldesystem, das zur Niederlage des Dritten Reiches hätte beitragen können. Sie wurde aber von der amerikanischen Marine abgewiesen - sie solle lieber Küsse gegen Kriegsanleihen verkaufen…





NEUER STARTTERMIN:

ab 31.
August 2018
Materialien


WEAPON OF CHOICE

Von Fritz Ofner & Eva Hausberger
A dark trail of power, money, violence and politics.
„Sie ist Kultobjekt, österreichischer Erfindung und Bestseller in den USA: die Glock. Die halbautomatische Schnellfeuerwaffe ist einer der Exportschlager Österreichs, über ihre fragwürdige Bedeutung dringt nicht viel an die Öffentlichkeit. Fritz Ofner und Eva Hausberger gehen in ihrem eindrucksvollen und präzis recherchierten Dokumentarfilm dem Mythos und der Geschichte der Glock nach: „einer österreichischen Geschichte des Wegschauens“.




Österr. Kinostart gefördert von





ab 28. September 2018
Materialien