derzeit in den Kinos


DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME

(Sir)

Von Rohena Gera
Mit: Tillotama Shome, Vivek Gomber,
Geetanjali Kulkarni, Rahul Vohra, Divya Seth Shah u.a.

Im modernen Mumbai der gläsernen Hochhäuser arbeitet die junge Witwe Ratna als Dienstmädchen für Ashwin, einen jungen Mann aus wohlhabendem Hause, der scheinbar alles hat, was es für ein komfortables Leben braucht. Ratna wiederum hat vor allem eins: den Willen, sich ein besseres Leben zu erarbeiten und ihren Traum zu verwirklichen, Mode-Designerin zu werden. Als Ashwins sorgfältig arrangierte Bilderbuch-Hochzeit platzt, scheint Ratna die Einzige zu sein, die Ashwins tiefe Melancholie versteht...



ab 11.
Jänner
2019
Materialien


HEAVY TRIP

(Hevi reissu)

Von Juuso Laatio & Jukka Vidgren
Mit: Antti Heikkinen, Torstein Bjørklund, Ville Hilska

Turo, Pasi, Ltovonen und Jynkky werden in ihrem kleinen finnischen Dorf als Freaks verlacht und absolut nicht ernst genommen. Ein Auftritt auf dem Northern-Damnation-Festival soll das nun ändern und den lang ersehnten Durchbruch für die vier Freunde bringen. Leider geht die Generalprobe in der Dorfkneipe aber gründlich in die Hose, ein Bandmitglied gibt den Löffel ab und der Van wird auch noch konfisziert.

Doch eine waschechte Metalband lässt sich von solchen Kleinigkeiten natürlich nicht stoppen!



EXKLUSIV
am 10./11./12.
Jänner
2019
im Kino
Materialien


POLAROID

Von Lars Klevberg
  Mit: Kathryn Prescott, Katie Stevens, Tyler Young u.a.

Die Schülerin Bird Fitcher ist ganz begeistert von ihrem neuen Spielzeug, das sie in einem unscheinbaren Antiquitätenladen aufgetrieben hat: eine alte Sofortbildkamera!

Doch schon nach den ersten Schnappschüssen muss sie erkennen, dass der Apparat ein tödliches Geheimnis birgt. Denn wer von ihm fotografiert wird, findet noch in derselben Nacht sein tragisches und gewaltsames Ende...



ab 10.
Jänner
2019
Materialien


LE GRAND BAL - DAS GROßE TANZFEST

Von Laetitia Carton

Dies ist die Geschichte eines Tanzballes. Eines großen Balles. Jeden Sommer kommen mehr als zweitausend Menschen aus ganzEuropa in eine kleine Stadt in Frankreich. Sieben Tage und acht Nächte lang tanzen sie ununterbrochen – verlieren das Gefühl für die Zeit, trotzen ihrerMüdigkeit und ihren Körpern. Alle lachen, weinen, singen und fühlen sich vor allem lebendig.

LE GRAND BAL – DAS GROSSE TANZFEST ist ein Film der puren Lebensfreude über und mit Menschen, die sich der Musik und dem Tanz hingeben. Denn Tanz ist reine Freude.






ab 4.
Jänner
2019
Materialien


MARY SHELLEY

Von Haifaa Al-Mansour
Mit Elle Fanning, Douglas John Booth, Tom Sturridge u.a.

Sie ist jung, rebellisch und bereit, alle Zwänge und Konventionen ihrer Zeit zu überwinden: Das Schicksal führt die 16-jährige Mary (Elle Fanning) 1814 mit dem berühmten Dichter Percy Shelly (Douglas John Booth) zusammen. Doch die Liebe des jungen Paares wird trotz aller Offenheit immer wieder auf die Probe gestellt. Als der Poet Lord Byron (Tom Sturridge)
Mary Shelley zu einem literarischen Wettbewerb herausfordert, erfindet  sie das wohl berühmteste literarische Geschöpf der Weltgeschichte: Frankensteins Monster...




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 28.
Dezember
2018


DER KLANG DER STIMME

Von Bernard Weber

Der Klang der Stimme erzählt von vier Menschen, die mit Leidenschaft die Grenzen der menschlichen Stimme neu ausloten. Andreas Schaerer experimentiert mit seiner Stimme um Klänge zu finden, die ihn bei Live Auftritten verwandeln. Die Sopranistin Regula Mühlemann sucht den perfekten 360-Grad- rundum-Klang, der frei im ganzen Raum schwebt. Matthias Echternach forscht mit ausgeklügelten wissenschaftlichen Methoden nach dem Geheimnis der Stimme. Und Miriam Helle begleitet mit unkonventionellen Klängen Menschen auf dem Weg zu sich selbst...


Öst. Kinostart gefördert von
Swiss Films


ab 21.
Dezember
2018


DIE POESIE DER LIEBE

(Mr & Mme Adelman)

Von Nicolas Bedos
Mit Doria Tillier, Nicolas Bedos, Denis Podalydès u.a.

Die Poesie der Liebe erzählt die Geschichte der einen großen Liebe, einer Liebe wie eine Urgewalt im Lauf der Zeit. Sarah und Victor lernen sich Anfgang der Siebzigerjahre in einem Pariser Nachtklub kennen. Für Sarah ist es Liebe auf den ersten Blick, während Victor sich anfangs noch nicht zu entscheiden wagt. Bald trennen sich ihre Wege wieder und es deutet zunächst nichts darauf hin, dass sie am Ende beinahe ein halbes Jahrhundert zusammen durchs Leben gehen werden.




ab 21. Dezember 2018
Materialien


MELLOW MUD
(Es esmu seit)

Von Renars Vimba
Mit: Elina Vaska, Andžejs Janis Lilientals, Edgars Samitis, Zane Jan?evska, Ruta Birgere, Rezija Kalnina u.a.

Regisseur Ren?rs Vimbas starker Debütfilm "Mellow Mud" ist ein ruhiges und trotzdem aufwühlendes Coming-of-Age-Drama über zwei Geschwister, die alles in ihrer Macht stehende tun, um das letzte bisschen Heimat und Familie, das ihnen noch geblieben ist, bewahren zu können. Trotz der erdrückenden Verantwortung verliert die entschlossene Protagonistin des mit dem Gläsernen Bären der Berlinale ausgezeichneten Films dabei nie ihre Hoffnung auf eine glücklichere Zukunft..






ab 21.
Dezember
2018


GEGEN DEN STROM

(Kona fer í stríð)

Von Benedikt Erlingsson
Mit Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson u.a.

Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen „Die Frau der Berge“ führt sie heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminium-industrie. Mit ihren Aktionen gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen.
Doch dann erfährt sie, dass ihr Antrag für die Adoption eines Kindes endlich angenommen wurde. Sie plant ihre letzte und kühnste Operation als Retterin der Highlands…

Bereits mit seinem großartigen Debüt „Von Menschen und Pferden“ erregte Benedikt Erlingsson international Aufmerksamkeit. Nun ist der isländische Regisseur zurück mit einer ebenso humorvollen wie politisch scharfzüngigen Komödie. Die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht. GEGEN DEN STROM begeisterte das Publikum der Semaine de la Critique am Filmfestival Cannes.


Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU


ab 14. Dezember 2018
Materialien


IN MY ROOM

Von Ulrich Köhler
Mit Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn u.a.

Armin wird langsam zu alt für das Nachtleben und die Frauen, die er mag. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens auf- wacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. – Ein Film über das beängstigende Geschenk absoluter Freiheit...





ab 7.
Dezember


ALLES IST GUT

Von Eva Trobisch
Mit Aenne Schwarz, Andreas Döhler, Hans Löw u.a.

Alles ist gut – so zumindest der Eindruck, den Janne vermitteln möchte. Aber nichts ist gut. Nicht, seitdem ihr neuer Chef ihr seinen Schwager Martin vorgestellt hat, der am Abend ihres Kennenlernens gegen ihren Willen mit ihr schläft. Danach lässt Janne erst mal alles seinen gewohnten Gang gehen – wenn man die Dinge nicht zum Problem macht, hat man auch keins. Doch ihr Schweigen über den Vorfall weicht nach und nach einer stillen Ohnmacht. Bis Janne ihr Leben und die Liebe zu ihrem Freund Piet langsam entgleiten...




ab 30. November 2018
Materialien


DIE UNGLAUBLICHE REISE DES FAKIRS, DER IN EINEM KLEIDERSCHRANK FESTSTECKTE
(The Extraordinary Journey of the Fakir)

Von Ken Scott
Mit Dhanush, Bérénice Bejo, Erin Moriarty u.a.

Der junge Straßenkünstler Aja verdient sich seinen Lebensunterhalt in den quirligen Gassen Mumbais. Doch eine Frage beschäftigt ihn seit frühester Kindheit: Wer war sein Vater? Erst nach dem Tod seiner Mutter entdeckt er eine Spur, die nach Paris führt. Kurzentschlossen macht Aja sich auf die Reise in die „Stadt der Liebe“, wo er gleich am ersten Tag die bezaubernde Amerikanerin Marie kennenlernt. Bevor Aja jedoch die Chance bekommt, ihr Herz zu erobern, verschlägt es ihn auf eine spektakuläre Reise quer durch Europa...





ab 30. November 2018
Materialien


COLD WAR –
DER BREITENGRAD DER LIEBE
(Zimna wojna)

Von Pawel Pawlikowski
Mit Joanna Kulig, Tomasz Kot, Borys Szyc u.a.

In seinem einzigartigen Meisterwerk erzählt der Oscar®-Preisträger Pawel Pawlikowski (IDA) von der schier unbändigen, zutiefst menschlichen Kraft der Liebe. In so magischen wie sinnlichen Bildern überzeugt COLD WAR – DER BREITENGRAD DER LIEBE mit einer überragend starken Liebesgeschichte, die in ihrer Unerbittlichkeit und brillanten Intensität unendlich lange nachwirkt...



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU



ab 23. November 2018
Materialien


SUSPIRIA

Von Luca Guadagnino
Mit: Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth, Lutz Ebersdorf, Jessica Harper, Chloë Grace Moretz u.a.

Die junge und ehrgeizige amerikanische Studentin Suzie zieht nach Europa, um dort an einer der renommiertesten Universitäten zu studieren. Nachdem jedoch immer wieder Studenten zum Ziel schrecklicher Mordanschläge werden, beginnt Suzie zu begreifen, dass sich hinter der akademischen Fassade ein düsteres Geheimnis verbirgt...




ab 15. November 2018
Materialien


TOUCH ME NOT

Von Adina Pintilie
Mit Laura Benson, Tómas Lemarquis u.a.

An der Grenze zwischen Realität und Fiktion folgt TOUCH ME NOT der emotionalen Reise von Laura, Tómas und Christian, die ihre Intimität und Sexualität erforschen wollen. Wie kann die Balance zwischen Begehren und der Angst vor Kontrollverlust gelingen? Mit abwechselnd klinisch kühlen, erotischen und zärtlichen Bildern nimmt uns Regisseurin Adina Pintilie mit auf eine intime Expedition, in der sich die Barrieren zwischen Mann und Frau, „normal“ und „anders“ auflösen: eine fundamentale filmische Erfahrung, die niemanden unberührt lässt...



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU



ab 9. November 2018
Materialien


ITZHAK PERLMAN –

EIN LEBEN FÜR DIE MUSIK

Von Alison Chernick

Von Schubert bis Strauß, Bach bis… Billy Joel, Itzhak Perlmans transzendienrendes Violinspiel lotet die Tiefen der menschlichen Empfindungen aus. Dieser bezaubernde Dokumentarfilm schildert die Kämpfe des Geigenvirtuosen als Polio-Überlebender und als jüdischer Emigrant und hält uns vor Augen, warum Kunst so unerlässlich ist für das Leben...





ab 1. November 2018
Materialien


WILDHEXE

(Vildheks)

Von Kaspar Munk
Mit Gerda Lie Kaas, Sonja Richter, Signe Egholm Olsen u.a.

Mitreißend und magisch erzählt Erfolgsautorin Lene Kaaberbøl in mittlerweile sechs erschienen Büchern (im deutschen Sprachraum über 300.000-mal verkauft), von den Abenteuern der jungen Wildhexe Clara, die mit Tieren sprechen kann und die Wilde Welt vor Gefahren beschützen muss. Ihre Geschichten begeistern junge Leser weltweit. Zeit, Claras Abenteuer auch im Kino zu erleben. Mit viel Liebe zum Detail, aufwändig und spektakulär ist nun der erste Band der „Wildhexe“-Reihe verfilmt worden...



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU



ab 25.
Oktober 2018

Materialien


CHAMPAGNER & MACARONS - EIN UNVERGESSLICHES GARTENFEST
(Place publique)

Von Agnès Jaoui
Mit Agnès Jaoui, Jean-Pierre Bacri, Léa Drucker u.a

Was für ein Fest! Nathalie, die vielbeschäftigte Fernsehproduzentin, lädt zur großen Einweihungsparty in ihre Villa vor den Toren Paris‘ – mit einer illustren Gästeliste: Ihr Schwager Castro hat seine besten Jahre als Star-Moderator im Fernsehen hinter sich. Hélène, Castros Ex-Frau und Schwester von Nathalie, macht wieder einmal nur Werbung für ihr neuestes Flüchtlingsprojekt…







ab 19.
Oktober 2018

Materialien


UM GOTTES WILLEN

(Se Dio vuole)

Von Edoardo Maria Falcone
Mit Marco Giallini, Alessandro Gassman, Laura Morante u.a

Tommaso ist Herzchirurg, ebenso erfolgreich wie arrogant. Um seine Frau Carla und seine Tochter Bianca kümmert er sich wenig. Sein ganzer Stolz ist sein Sohn Andrea, der Medizin studiert und in Papas Fußstapfen treten soll. Aber in letzter Zeit wirkt Andrea verändert und verbirgt offensichtlich etwas. Ist der Junge vielleicht schwul? Tommaso bleibt locker, man ist ja liberal. Doch es kommt viel schlimmer...







ab 12.
Oktober 2018

Materialien


MENASHE

Von Joshua Z. Weinstein
Mit Menashe Lustig, Yoel Falkowitz, Hershy Fishman u.a.

Der komplett auf jiddisch gedrehte Film erzählt die Geschichte des Witwers Menashe (Menashe Lustig), der entgegen aller religiösen Traditionen darum kämpft, seinen Sohn Rieven (Ruben Niborski) allein erziehen zu können...





ab 5.
Oktober 2018

Materialien


WEAPON OF CHOICE

Von Fritz Ofner & Eva Hausberger

A dark trail of power, money, violence and politics.
„Sie ist Kultobjekt, österreichischer Erfindung und Bestseller in den USA: die Glock. Die halbautomatische Schnellfeuerwaffe ist einer der Exportschlager Österreichs, über ihre fragwürdige Bedeutung dringt nicht viel an die Öffentlichkeit. Fritz Ofner und Eva Hausberger gehen in ihrem eindrucksvollen und präzis recherchierten Dokumentarfilm dem Mythos und der Geschichte der Glock nach: „einer österreichischen Geschichte des Wegschauens“.




Österr. Kinostart gefördert von





ab 28. September 2018
Materialien


GUNDERMANN

Von Andreas Dresen
Mit Peter Schneider, Alexander Scheer, Milan Peschel u.a.
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land...




ab 14.
September 2018
Materialien


DAS PRINZIP MONTESSORI – DIE LUST AM SELBER-LERNEN (Le Maître est l'enfant)

Von Alexandre Mourot
Mit Anny Duperey, Christian Maréchal u.a.

Auf den Spuren der Montessori-Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann und welche Fortschritte erzielt werden können, wenn sie auf eigene Faust und ohne Hilfe Erfahrungen sammeln...





ab 7. September 2018
Materialien


GENIALE GÖTTIN – DIE GESCHICHTE VON HEDY LAMARR (Bombshell: The Hedy Lamarr Story)

Von Alexandra Dean
Mit Nino Amareno, Charles Amirkhanian u.a.

Die österreichische Schauspielerin Hedy Lamarr galt einst als schönste Frau der Welt. Ihre Leistung als Pionierin im Bereich der Mobilfunktechnik ist hingegen nie richtig gewürdigt worden. Hedy Lamarr hat nie öffentlich über ihr Leben gesprochen. Es waren die Regisseurin Alexandra Dean und der Produzent Adam Haggiag, die vier Kassetten, auf denen Hedy ihr unbekanntes Leben dokumentierte, zutage brachten…




ab 31.
August 2018
Materialien


DAS GEHEIMNIS VON NEAPEL
(Napoli velata)

Von Ferzan Ozpetek
Mit Giovanna Mezzogiorno, Maria Pia Calzone,
Alessandro Borghi u.a.

Ein verführerischer Sommernachtsthriller voller Sinnlichkeit, Magie und Erotik. In Ferzan Ozpeteks („Männer al dente“) neuem Film sucht Giovanna Mezzogiorno ihren verlorenen Liebhaber in einem Neapel voller Geheimnisse…



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 24.
August  2018
Materialien


SO WAS VON DA

Von Jakob Lass
Mit Corinna Harfouch, Tinka Fürst, Lana Cooper u.a.

SO WAS VON DA erzählt von der letzten Nacht eines durchgeknallten Hamburger Musikclubs. Es ist die Geschichte von Oskar Wrobel und seinen Freunden, sie handelt von Idealismus, Liebe, geplatzten Träumen und dem Willen, die Welt, in der wir leben wollen, selbst zu erschaffen...




ab 17.
August 2018
Materialien


DON'T WORRY, WEGLAUFEN GEHT NICHT (Don’t Worry, He Won’t Get Far on Foot)

Von Gus Van Sant
Mit Joaquin Phoenix, Jonah Hill, Rooney Mara u.a.

Gus Van Sant feiert das Leben und entdeckt die heilende Kraft der Kunst. Eine grandiose Komödie mit einem bestens gelaunten Joaquim Phoenix sowie Jonah Hill und Rooney Mara...




ab 17.
August 2018 Materialien


EINE GESCHICHTE DER LIEBE,
NICHT VON DIESER WELT
(Amori che non sanno stare al mondo)

Von Francesca Comencini
Mit Lucia Mascino, Thomas Trabacchi, Frank Oulton u.a.

Claudia und Flavio haben sich geliebt, für lange Zeit und mit größter Leidenschaft. Doch von den heftigen Liebesturbulenzen erschöpft, treiben sie wie zwei Schollen im Eis auseinander. Er macht sich zu neuen Ufern auf, sie wehrt sich mit Händen und Füssen gegen das Loslassen ...



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 27.
Juli 2018
Materialien

 

FOXTROT

Von Samuel Maoz
Mit Lior Ashkenazi, Sarah Adler, Yonaton Shiray u.a.

Ein Klopfen an der Tür verändert ihr Leben: Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan wirft Leben, Psyche und Ehe von Michael und seiner Frau Dafna aus der Bahn. Doch dann tritt plötzlich eine dieser unergründlichen Wendungen ein, die das Leben manchmal für uns bereithält...




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 13.
Juli 2018

Materialien


CANDELARIA – EIN KUBANISCHER SOMMER

Von Jhonny Hendrix
Mit Verónica Lynn, Manuel Viveros, Philipp Hochmair u.a.

Die Liebe ist ein Tanz im Rhythmus mit deinem Herzen: Ein Paar findet durch Fantasie und eine Videokamera ihre Leidenschaft und Liebe zueinander wieder. In dieser kubanischen Liebeskomödie ist neben den beiden grandiosen Hauptdarstellern auch Philipp Hochmair als Dealer der besonderen Art zu bewundern...






ab 6.
Juli 2018
Materialien


THE KING – MIT ELVIS DURCH AMERIKA
(Promised Land)

Von Eugene Jarecki

Ein musikalisches Road-Movie, das quer durch Amerika führt: 40 Jahre nach dem Tod von Elvis Presley reist der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Jarecki im alten Rolls Royce des Sängers von New York über Las Vegas bis in den tiefen Süden, um das Land an einem kritischen Wendepunkt seiner Geschichte zu erleben. THE KING - MIT ELVIS DURCH AMERIKA ist zugleich politische Bestandsaufnahme und kulturelles Porträt. Auf seiner Reise trifft Jarecki an zahllosen Orten auf Mitreisende, manche prominent, andere nicht, die Elvis als Symbol für Amerika sehen...






ab 29. Juni 2018

Materialien


DIE KANADISCHE REISE
(Le fils de Jean)

Von Philippe Lioret
Mit Pierre Deladonchamps, Gabriel Arcand u.a.

Regisseur Philippe Lioret („Die Frau des Leuchtturmwärters“, „Welcome“) erzählt in DIE KANADISCHE REISE, basierend auf den Familienromanen des Bestseller-Autors Jean-Paul Dubois, die Geschichte des 33-jährigen Mathieu, der seinen leiblichen Vater nie kennengelernt hat. Eines Tages erhält er einen mysteriösen Anruf aus Kanada, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und erwartungsvoll entschließt er sich zu einer Reise ins Unbekannte. In Montreal erwarten ihn zwei ahnungslose Halbbrüder...





ab 22. Juni 2018
Materialien


DIE GEHEIMEN FARBEN DER LIEBE
(Il colore nascosto delle cose)

Von Silvio Soldini
Mit Valeria Golino, Adriano Giannini, Arianna Scommegna u.a.

Eine italienische Komödie über das Liebesleben von Frauen und Männern und deren Überforderungen…




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 15. Juni 2018
Materialien


VOM BAUEN DER ZUKUNFT
100 JAHRE BAUHAUS

Von Niels Bolbrinker, Thomas Tielsch
Mit Torsten Blume, Rosan Bosch, Christian Mio Loclair, Stephen Kovats, Alfredo Brillembourg u.a.

Vor beinahe hundert Jahren wurde eine radikale künstlerische Utopie in die beschauliche Stadt Weimar hineingeboren: Das Bauhaus. Ihre Auswirkungen prägen unsere Lebenswelt bis heute. Vor dem Hintergrund des 100. Bauhaus-Jubiläums erzählt der Dokumentarfilm BAUHAUS 100 nicht nur Kunst-, sondern Zeitgeschichte. Von Beginn an fragten die Architekten und Künstler des Bauhaus, darunter Walter Gropius, Wassily Kandinsky oder Paul Klee: Wie zusammenleben?





ab 8. Juni 2018
Materialien


WILDES HERZ

Von Charly Hübner

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. „Feine Sahne Fischfilet“ um Jan „Monchi“ Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates „Vorpommerns gefährlichste Band“. Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt. Ihre Musik ist wie der Berserker unter den deutschen Bands, voller Aufruhr und so kompromisslos wie Poesie nur sein kann. Ihnen gelingen rasante Hymnen voller Kraft: Lautstark, lebenshungrig und lustvoll singen sie von der Lücke im System, die ihre Heimat ist.





ab 6. Juni 2018

Materialien


SYSTEM ERROR

Von Florian Opitz

Es ist verrückt: Wir sehen die schwindenden Regenwälder und Gletscher, wissen um die Endlichkeit der Natur und sind dennoch wie besessen vom Wirtschaftswachstum. Warum treiben wir das Wachstum immer weiter, obwohl wir wissen, dass man auf unserem endlichen Planeten nicht unendlich wachsen kann? SYSTEM ERROR sucht Antworten auf diesen großen Widerspruch unserer Zeit und macht begreifbar, warum trotzdem alles so weiter geht wie gehabt. Der Film zeigt die Welt aus der Perspektive von Menschen, die von den Möglichkeiten des Kapitalismus fasziniert sind...



Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 1. Juni 2018
Materialien


IN DEN GÄNGEN
Von Thomas Stuber
Mit Franz Rogowski, Sandra Hüller, Peter Kurth u.a.

IN DEN GÄNGEN erzählt von einer zarten Liebe, die in dem geschützten Kosmos eines Großmarkts, inmitten einer Atmosphäre von familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit, gedeiht und außerhalb des Marktes keine Chance hätte. Christian ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, der Walzer der Gabelstapler. Bruno, der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, wird ein väterlicher Freund. Und dann ist da noch Marion von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt…
In diesem Film verwandelt sich Alltägliches in magischen Realismus und die zärztliche Liebesgeschichte verweist vorsichtig auf das Prinzip Hoffnung…




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU



ab 25.Mai 2018
Materialien


DER BUCHLADEN DER FLORENCE GREEN
Von Isabel Coixet
Mit Emily Mortimer, Bill Nighy, Patricia Clarkson u.a.
Eine feinsinnig verfilmte Adaption des Romans "Die Buchhandlung" der britischen Schriftstellerin Penelope Fitzgerald, zelebriert die Liebe zur Literatur: Florence Green (Emily Mortimer) hat früh ihren Mann verloren, doch ihre gemeinsame Liebe zu Büchern aller Art lässt sie nicht los. Sie investiert ihr gesamtes Vermögen in die Verwirklichung ihres Traums von einem eigenen Buchladen – ausgerechnet im verträumten englischen Hardborough, Ende der 50er Jahre, wo die Arbeiter dem Bücherlesen skeptisch gegenüberstehen und die Aristokratie energisch vorgibt, was Hochkultur ist und was nicht...




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 18. Mai 2018
Materialien


WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN
(Hva vil folk si)

Von Iram Haq
Mit Maria Mozhdah, Adil Hussain, Rohit Saraf u.a.

WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN, darüber zerbrechen sich die Eltern von Nisha ständig den Kopf. Wobei sie die Leute in ihrer pakistanischen Community meinen, denn in den Augen der norwegischen Nachbarn benimmt sich Nisha wie ein ganz normaler Teenager. Iram Haq erzählt nach ihrer eigenen Geschichte ein bewegendes Drama über eine Tochter, die zwischen den Kulturen steht, und einen Vater, der seine Tochter liebt, aber tief in seinem Wertesystem verhaftet ist...






ab 11. Mai 2018
Materialien


KINDHEIT (Barndom)
Von Margreth Olin

Die Kinder vor Margreth Olins Kamera sind zwischen einem und sieben Jahren alt. Sie spielen, basteln, feiern Geburtstag, tragen ihre Konflikte aus – immer liebevoll begleitet von den Erzieherinnen und Erziehern, die eben gerade nicht erziehen, sondern den Kindern stattdessen erlauben, sich zu entfalten. KINDHEIT dokumentiert einen Blick auf Kinder und einen Umgang mit ihnen, der selbstverständlich sein könnte, inzwischen aber als Ausnahme auffällt. Kompetenzerwerb und Schulwissen sind bereits in den meisten Kindergärten Thema. KINDHEIT zeigt dagegen einen Ort, an dem die Kinder von den Erwachsenen so weit wie möglich in Frieden gelassen werden. Was es bedeutet zu wachsen, lernt man hier in den Wäldern. Ein stiller Protest sei ihr Film, sagt Margreth Olin. Still vielleicht, aber äußerst wirksam…




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 4. Mai 2018
Materialien


MADAME AURORA UND DER DUFT VON FRÜHLING
(Aurore)

Von Blandine Lenoir
Mit Agnès Jaoui, Pascale Arbillot, Thibault de Montalembert, Sarah Suco, Lou Roy-Lecollinet u.a.

Die lebensfrohe Aurora (Agnès Jaoui) hat zwei Töchter, ist geschieden und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihren Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrückt spielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern und misslungenen Dates, wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können...




Öst. Kinostart gefördert von Creative Europe Media der EU




ab 27. April 2018
Materialien


DAS MÄDCHEN AUS DEM NORDEN
(Sameblod)

Von Amanda Kernell
Mit Lene Cecilia Sparrok, Mia Erika Sparrok u.a.

Im Schweden der 1930er Jahre besucht die angehende Rentierjägerin Elle Marja mit ihrer Schwester die Internatsschule in Lappland. Sie gehört dem Volk der Samen an, deren Alltag von Diskriminierung und Ausgrenzung geprägt ist. Als an der Schule erniedrigende, rassenbiologische Untersuchungen durchgeführt werden, entscheidet sie sich für einen radikalen Schritt: Das willensstarke und rebellische Mädchen bricht mit ihrer Familie und macht sich auf den Weg nach Uppsala…





ab 13. April 2018
Materialien


LUCKY

Von John Carroll Lynch
Mit Harry Dean Stanton, David Lynch, Ron Livingston u.a.

Lucky ist ein 90-jähriger unabhängiger Atheist und Freigeist. Er lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im amerikanischen Nirgendwo und verbringt seine Tage mit Yoga und Milchkaffee am Morgen und philosophischen Gesprächen bei Bloody Mary am Abend. Nach einem kleinen Unfall wird er sich allerdings seiner Vergänglichkeit bewusst. Es wird für Lucky Zeit, dem Leben noch einmal auf den Zahn zu fühlen und sich auf eine spirituelle Reise zu begeben...





ab 6. April 2018
Materialien