Matt Schrader
SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK (Score: A Film Music Documentary)

EPK/APK I Presseheft | Schulmaterial I Trailer I Fotos & Plakate



US 2016 | 93 Min
Regie: Matt Schrader
Mit: Danny Elfman, Hans Zimmer, James Cameron, Quincy Jones, Rachel Portman, Trent Reznor u.a.

Soundtracks sind die Seele des Films! Der Dokumentarfilm SCORE vereint die besten Filmkomponisten vor der Kamera und gewährt einen faszinierenden Einblick in die musikalischen Herausforderungen und die kreativen Geheimnisse des facettenreichsten Musikgenres der Welt: der Filmmusik.

Regisseur Matt Schrader zeigt, wie einige der berühmtesten Filmthemen der Kinogeschichte konzipiert wurden und wie die Entwicklungsstufen eines Soundtracks vom leeren Notenblatt bis zum fertigen Score verlaufen. Der Film schlägt einen Bogen von Hollywoods Glanzzeit (u.a. Max Steiner) bis heute (u.a. Hans Zimmer, Trent Reznor, Rachel Portman, Quincy Jones) und zeigt, welche Macht und welchen Einfluss die Filmmusik hat und warum sie unvergesslich ist.

„Ein Fest für die Augen und die Ohren.“ Los Angeles Times

„SCORE gibt Filmkomponisten, was ihnen gebührt - eine Hommage an einige der größten musikalischen Momente der Filmgeschichte.“ Entertainment Weekly

Filmfestival Tacoma 2016: Publikumspreis

Filmfestival Cleveland 2017: Bester Musikfilm

Filmfestival Boulder 2017: Bestes Regiedebüt (Matt Schrader)

Filmfestival Gasparilla 2017: Publikumspreis

Filmfestival Newport 2017: Bester Film

Filmfestival Sedona 2017: Bester Film