Michael Dudok de Wit
DIE ROTE SCHILDKRÖTE
(La tortue rouge)

EPK/APK I Presseheft | Trailer I Pressefotos


F/BE 2016, 80 Minuten, Ohne Dialog
Regie: Michael Dudok de Wit

Ein Schiffbrüchiger kämpft sich durch den stürmischen Ozean. Er strandet auf einer einsamen Insel, auf der nur Vögel und einige neugierige kleine Krebse leben. Der Mann baut ein Floß. Doch es gelingt ihm nicht, damit aufs Meer hinauszufahren. Es dauert eine Weile, bis er herausfindet, welche geheimnisvolle Kraft ihn am Verlassen der Insel hindert: Eine majestätische rote Schildkröte - die bald einen überraschenden Wandel durchmacht...

Der Oscar-prämierte Regisseur Michael Dudok de Wit erzählt eine zauberhafte Geschichte über den Kreislauf des Lebens und der Liebe. Sein in Cannes ausgezeichneter DIE ROTE SCHILDKRÖTE ist der erste europäische Film, der vom berühmten japanischen Ghibli-Studio („Spirited Away - Chihiros Reise ins Zauberland“) mitproduziert wurde. Anders als viele aktuelle Animationsfilme wurde er von Hand gezeichnet, was seinen Bildern eine ganz besondere Magie verleiht.
DIE ROTE SCHILDKRÖTE ist ein einzigartiges Kino-Juwel -vielschichtig und wunderschön - und der vielleicht schönste Animationsfilm des Jahres.

„Eine Fabel so simpel und so schön - als ob sie schon seit 100 Jahren existiert hätte“ Variety


Filmfestival Cannes 2016: Spezialpreis Un Certain Regard
San Francisco Film Critics Circle: Bester Animationsfilm
Filmfestival Athen: Publikumspreis
Filmfestival Ljubljana: Preis der Internationalen Filmkritik